Third Call EULAlinks-SENSE is open!

cal-announcement
apply-now-to-EULAlinks

Der dritte Aufruf von EULAlinks SENSE wird ab dem 25. November 2016 geöffnet sein!

Hier Klicken um die verfügbaren AKADEMISCHEN ANGEBOTE einzusehen: https://emecw.gis.lu.se/priorityFields.aspx?location=all&lot=EULAlinks

Aus Lateinamerika nach Europa:

Gruppe A (Honduras, El Salvador, Guatemala, Nikaragua): alle Mobilitäten verfügbar.

Gruppe B (Mexiko, Kolombien, Costa Rica) nur Doktor- und Postdoc-Mobilitäten.

Aus Europa nach Lateinamerika:

nur Bachelor, Doktoranden und Postdoc-Mobilitäten.

Der Bewerbungszeitraum startet am 25.November 2016

^Onlineformular schließt Mitternacht Mitteleuropäischer Zeit, UTC+1

Bewerbungszeitraum

November 25th, 2016 – January 30th, 2017

^

Onlineformular schließt Mitternacht Mitteleuropäischer Zeit, UTC+1

Deadline for submitting the required enclosures

January 30th, 2017.

^Mitternacht Mitteleuropäischer Zeit, UTC+1

Liebe Bewerber!

Der dritte EULAlinks-Aufruf ist offen!! You are invited to participate!

Für Lateinamerikaner:
Unser dritter und letzter Aufruf priorisiert Bewerber aus Ländern, die zur Gruppe A gehören:
Honduras
Nikaragua
El Salvador
Guatemala

Ungefähr 33 Mobilitäten werden für Bachlor (nur Austausch), Master (Austausch und Zeitraum von 12 Monaten), Doctorant (nur Austausch), Postdoc und Staff level.

Bewerber aus Gruppe B-Ländern sind beschränkt auf akademischen Austausch auf Doktoranden und Postdoktoranden-Level. Das heisst Bewerbungen aus:
Kolumbien
Mexiko
Costa Rica

*Bewerber der Zielgruppe 3 (TG3) sind besonders eingeladen sich zu bewerben*

Bürger aus lateinamerikanischen Ländern, die nicht oben aufgelistet sind, können nicht an dem jetzigen Aufruf teilnehmen.

For Europäer:
Im Falle von Europäern, die Bürger aller alle 28 Staaten der Europäischen Union können beim derzeitigen Aufruf teilnehmen: Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Spanien, Vereinigtes Königreich, Zypern.

Europäische Antragsteller können an den lateinamerikanischen Partneruniversitäten des Konsortiums bewerben.

Es gibt insgesamt 15 Stipendien, die offen für Bachelor, Doktoranden und Postdoktoranden (~ 5 für jede Kategorie) sind. Es gibt keine Stipendien für Master und Staff.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!